F.X. Pichler | Grüner Veltliner Smaragd Dürnsteiner Kellerberg 2011/12

112,42 

1,5 l Flasche

Beschreibung

Laut internationalem Credo die Paradelage schlechthin. Eine steile, karge und puristische Urgesteins-Terrassenlage, von Süden nach Südosten ausgerichtet, am Ausgang eines Seitentals, welches ein ganz spezielles Mikroklima schafft. Der Kellerberg bekommt schon frühe Morgensonne. Nachts sorgt kühle Luft aus dem Wald für die komplexe Textur und die fein nuancierte, meist exotische Aromatik dieses Weines. Im Herbst prägen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht die Trauben. Honigmelone, Mango, Maracuja, Banane und vollreifer Pfirsich, klar getönte Mineralik als Mitgift des kargen Verwitterungsbodens und der extrem tief wurzelnden alten Rebstöcke machen Weine aus dieser Lage einzigartig und eigenständig. Uns faszinieren die Weine vom Kellerberg durch ihre mit Worten nur unzulänglich zu beschreibende filigrane Eleganz.

M steht für Monumental und ist die Bezeichnung für unseren Grünen Veltliner Smaragd® von außergewöhnlicher Komplexität und Konzentration. Erstmals ist ein 1991er Grüner Veltliner als “M” gekürt worden, der sich wie ein Denkmal eines Veltliners präsentierte, eben wie ein “Monument”. In der Regel werden die Trauben für unseren “M” zwei bis drei Wochen später als unsere Lagenweine geerntet. Der “M” ist, je nach Jahrgang und Vegetationsverlauf zum Großteil aus Terrassen des Loibenbergs und einer Selektion der besten Trauben aus mehreren, für uns sehr hochwertigen Lagen. Ein “M” ist immer ein mystischer Wein, mit Opulenz und konzentrierter Mineralik.

Herkunft: Österreich

Rebsorte: Grüner Veltliner

Alkohol: 14,5 %

Restzucker:  g/l

Säure:  g/l

Enthält Sulfite: Ja

Enthält Milchkasein:

Trinkreife:

Awards:

Trinkempfehlung:  °C

Speiseempfehlung:

Weingut: www.fx-pichler.at