Clos Floridene Blanc 2015

23,33 

Das Heimatweingut von Denis Dubourdieu. Seit Jahren das Preis-Leistungswunder. Wenn das Weingut in der Appellation Pessac liegen würde und nicht in Graves, wäre der Wein doppelt so teuer. 2015 ist ein reifes Jahr und die Ernte der Weißweine war zu früh, um in vollem Umfang von der langen kühlen Periode der skandinavischen Hochs Ende August bis Ende Oktober profitieren zu können. Trotzdem ist Clos Floridène erstaunlich fein und frisch in der Nase, Pfirsich, Aprikose, Mango, Zitronengras, Grapefruit, und das bei dieser Sauvignon Blanc-Semillon Cuvée. Nichts kommt rüber von der typischen Sauvignon Grasigkeit. Die Nase ist einfach nur beschwingt und fein. Der Mund lecker. Wenn Sauvignon immer so köstlich wäre, hätte er einfach deutlich mehr Erfolg. Auch hier diese Pfirsich-Aprikosen-Mango-Mischung, ein bisschen Apfel, ein bisschen feine helle Birne darunter, Zitronengras, feiner Darjeeling Tee, toll verwoben, der Wein macht unglaublich viel Spaß ohne dass man niederknien muss.

13% Alkohol

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.